Burn out / Erschöpfung

Unter „Burn out“ versteht man einen Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Es kann als Endzustand einer Entwicklungslinie bezeichnet werden, die mit idealistischer Begeisterung beginnt und über frustrierende Erlebnisse zu Desillusionierung und Apathie, psychosomatischen Erkrankungen und Depression oder Aggressivität und einer erhöhten Suchtgefährdung führt (Wikipedia).

Ein Burn out Geschehen, also richtiges „Ausgebrannt Sein“ kann in jedem Lebensalter vorkommen. Bei diesem Erschöpfungszustand sind u.a. fast immer auch die Vitalstoffe einschließlich der Leithormone aufgebraucht.

Nach der entsprechenden Diagnose (Anamnese, Labor, HRV) offerieren wir Therapieangebote aus allen 5 Säulen der Gesundheit (Entspannung, Bewegung, Ernährung, Entschlackung und Neuorientierung der Lebensziele).

Menschen aus einer Burn out Erkrankung heraus zu begleiten ist eine besonders anspruchsvolle Aufgabe, die viel Einfühlungsvermögen und Ausdauer von Arzt und Patient fordert. Ziel der Therapie ist es, dem Ausgebrannten Lebensfreude und Energie zu schenken und alle Möglichkeiten zu entwickeln, das Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und schenken Ihnen unsere volle Aufmerksamkeit!

Alle ärztlichen Leistungen werden nach Zeitaufwand verrechnet!

  Termine & Preise