Dr. Wolfgang Schachinger vom brasilianischen Gesundheitsministerium eingeladen

Dr. Wolfgang Schachinger vom brasilianischen Gesundheitsministerium eingeladen

Sprecher beim „1. Internationalen Kongress für Integrative und Komplementäre Medizin“ in Rio de Janeiro 12. – 15. März 2018

Brasilien führt Ayurveda in das Gesundheitssystem ein

Mitte März fand auf Einladung des brasilianischen Gesundheitsministeriums der „1. Internationale Kongress für Integrative und Komplementäre Medizin“ in Rio de  Janeiro mit über 4.000 Teilnehmern statt. weiterlesen

Ghee – Elixier des Ayurveda

Ghee – Elixier des Ayurveda

Ghee gehört zu den am meisten verwendeten Substanzen in der Ayurveda-Medizin. Es dient sowohl als Nahrung als auch als Medizin – abhängig von der Intensität der Anwendung.

Ghee ist Butterreinfett. Auch in unseren Breiten wurde dieses Butterreinfett in Form von Butterschmalz vor der Erfindung des Kühlschranks als wichtiges haltbares Nahrungsmittel aus der verderblichen Butter produziert.

Ghee ist wohlschmeckend und bei Zimmertemperatur fest, bei Temperaturen über Körpertemperatur flüssig. weiterlesen

Therapien mit Ghee: Netra Tarpana

Therapien mit Ghee: Netra Tarpana

Netra Tarpana heißt wörtlich „Nahrung für das Auge“ und ist eine der klassischen Zusatztherapien der ayurvedischen Pancha Karma Reinigungskur. Nach einer Vorbereitungsbehandlung wird der Augapfel in Ghee (Butterreinfett), das mit Heilkräutern versetzt ist, gebadet. Die für das Auge kühlenden und nährenden Substanzen können so vom betroffenen Organ direkt aufgenommen werden. Die nährende Wirkung wirkt sich günstig auf den Verlauf vieler Augenkrankheiten aus. weiterlesen