Guter Schlaf – Meine beste Medizin – Teil 2

Was tun bei Schlafstörungen?

Ayurveda ist gesundheitsorientiert und deswegen geht es nicht darum, gegen Schlafstörungen anzukämpfen, sondern den gestörten Regelkreisen unseres Körpers wieder Klarheit und Ordnung zu geben. Die moderne Medizin versucht oft durch Medikamente, wie Tranquilizer, persönlichkeitsverändernde Antidepressiva oder Neuroleptica, den Schlaf zu verbessern.

Dabei wird aber häufig nur die zugrunde liegende Störung verschleiert. Im Gegensatz dazu arbeitet man im Ayurveda daran, die natürlichen Rhythmen und Funktionen wiederherzustellen.

weiterlesen

Die 6 besten Tipps für ein natürliches starkes Immunsystem

Gehören auch Sie zu den Menschen, die in der kalten Jahreszeit immer wieder unter Infekten leiden? Haben Sie schon überlegt, wie Sie sich in der kommenden kalten Jahreszeit vor Erkältungskrankheiten schützen?

Die moderne Medizin hat einen ganz einfachen Rat: Die Grippeimpfung.

Viele Menschen machen aber die Erfahrung, dass sie nach einer Grippeimpfung zwar keine echte Virusgrippe bekommen, aber doch den ganzen Winter dahinkränkeln. In der Naturheilkunde ist man davon überzeugt, dass es wesentlich bessere Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems gibt, als eine Grippeimpfung.

Hier erhalten Sie zusammengefasst einige einfache Tipps, mit denen Sie ohne zusätzliche Kosten Ihr Immunsystem erheblich stärken können. weiterlesen

Gutes Gedächtnis – keine Hexerei

„Mein Kind ist so unruhig in der Schule. Es kann nicht ruhig sitzen, hat viele Konflikte mit Lehrern und Mitschülern und obwohl es sehr intelligent ist, sind die Schulnoten schlecht!“ Das ist die typische Aussage von Eltern, deren Kinder mit einer reduzierten Aufmerksamkeitsspanne und einem mehr oder weniger großen Maß an Hyperaktivität auffallen.

Wenn diese Beschwerden extrem werden, spricht man von ADHS – Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom. Die moderne Medizin greift hier sehr häufig früh zu Medikamenten (Ritalin), die ein hohes Potenzial an Nebenwirkungen haben.
weiterlesen