Geben macht glücklich und gesund

Geben macht glücklich und gesund

Weihnachten steht vor der Tür. In den vergangenen Jahren haben wir uns oft nach einem wahren Fest der Stille gesehnt. Aber die Vorweihnachtszeit war so hektisch, dass man davon nichts spüren konnte.

Wie ergeht es Ihnen in diesem Jahr? Hilft Ihnen die behördlich verordnete Ruhezeit, mehr zu sich selbst zu finden und den Sinn von Weihnachten zu erkennen?

Durch Ängste vor Krankheit und Jobverlust, durch erlittene soziale und wirtschaftliche Nachteile, können viele Menschen die Ruhe nicht genießen.

Weihnachten ist auch das Fest der Liebe und des Gebens. Dankbarkeit und eine Haltung des Gebens sind Aktivitäten, die tiefsitzende Ängste lösen können. Im Maharishi Ayurveda gilt „Geben“ als ein wichtiges Rasayana (eine lebensfördernde, verjüngende Handlung), das ein wichtiger Teil des täglichen Lebens sein sollte. weiterlesen

Was kann ich tun, außer auf den Impfstoff zu warten?

Was kann ich tun, außer auf den Impfstoff zu warten?

Zusätzlich zu den ayurvedischen Empfehlungen für ein starkes Immunsystem zeigt sich immer mehr, dass richtig dosiertes Vitamin D die Anfälligkeit gegenüber Covid ebenso reduziert wie die Komplikationsrate. Lesen Sie hier über neueste Studienergebnisse zum Schutz vor Corona durch Vitamin D und C.

Wenn man die Berichterstattung der Medien verfolgt, muss man fast annehmen, dass es außer den Distanzregeln und einem Impfstoff nichts gibt, was unser Immunsystem beeinflusst. Das ist weit gefehlt! Unsere Immunleistung reagiert auf alle inneren und äußeren Einflüsse, und kann durch sie enorm geschwächt oder auch enorm gestärkt werden. weiterlesen

Vitamin D und das Risiko von Covid-Infektionen

Vitamin D und das Risiko von Covid-Infektionen
Wie sehr sind Sie schon genervt von der Diskussion über die Corona-Pandemie?

Die Meinungen scheinen immer widersprüchlicher zu werden. Von den Behörden wird nach wie vor nur über Abstandsregeln und Impfung gesprochen. Dazwischen scheint es nichts zu geben.

Dennoch mehren sich die Studien über andere wirksame Ansätze. Wir zeigen Ihnen heute, wie sehr Vitamin D in ausreichender Dosierung die Erkrankung verhindern oder abmildern kann.  weiterlesen

Richtig sonnen

Richtig sonnen

In diesem Artikel möchten wir uns dem Thema Vitamin D und Covid-19 widmen. Von den Mainstream-Medien völlig unbeachtet, wird an verschiedenen Orten der Welt die Auswirkung von Vitamin D Mangel auf Infektanfälligkeit mit Corona-Viren und die Häufigkeit von Komplikationen bei Covid-19 in Zusammenhang mit Vitamin D beforscht.
Vitamin-D-Mangel bei COVID-19-Patienten  [ein Artikel von Prof. Dr. Jörg Spitz]

Ein ewiges Thema ist die Frage, ob oder welchen Sonnenschutz man verwenden sollte. Sonnenbestrahlung der Haut ist die natürlichste Quelle für Vitamin D. Sobald eine Sonnenschutzcreme aufgetragen wird, ist diese natürliche Vitamin D Bildung vollständig blockiert. weiterlesen

Blaues Bildschirmlicht – Gefahr für die Gesundheit

Blaues Bildschirmlicht – Gefahr für die Gesundheit
Wissen Sie, wieviel Zeit Sie täglich vor Bildschirmen verbringen?

Die Statistiken sind schockierend! Österreicher und Deutsche sehen im Schnitt 3,5 Stunden täglich fern und benutzen ihr Mobiltelefon je nach Alter zwischen 2 und 10 Stunden pro Tag. Dabei wird das Gerät zwischen 20 und 90 Mal entsperrt und angeschaltet, um nach versäumten Anrufen, E-Mails oder Facebook-Nachrichten zu sehen. Dazu kommen bei vielen beruflich notwendige Stunden vor dem Computer-Bildschirm.

Jeder Bildschirm strahlt vorwiegend Blaulicht ab. Das fällt Ihnen vielleicht auf, wenn Sie bei Dunkelheit in einem Wohngebiet spazieren gehen. Dann sehen Sie in den Fenstern das bläuliche TV-Licht in wechselnder Intensität flackern.

Endlich ist Sommer und für viele die Zeit, sich mehr in der freien Natur aufzuhalten. Das natürliche Sonnenlicht ist wichtig für uns. Es ist untertags blau, morgens und abends von roten und gelben Farbtönen dominiert. Es leistet einen wesentlichen Beitrag für die Steuerung unserer Biorhythmen.

Wie viele Bildschirmstunden erleben Sie täglich?

weiterlesen