Ashwagandha

Ashwagandha

AYURVEDISCHE EINZELHEILKRÄUTER

Ashwagandha

Ashwagandha (Winterkirsche) ist neben dem drei-Früchte Mittel Triphala wohl die meistverwendete ayurvedische Heilpflanze. Sowohl der lateinische Name „Withania somnifera“ als auch die deutsche Bezeichnung „Schlafbeere“ geben einen Hinweis auf die entspannende Wirkung dieser Wurzel. weiterlesen

Tulsi

Tulsi

AYURVEDISCHE EINZELHEILKRÄUTER

Tulsi, das indische Basilikum

gehört zu den beliebtesten ayurvedischen Heilpflanzen. Am Land gibt es kaum ein Haus in Indien, vor dessen Eingang diese als heilig verehrte Pflanze fehlt. Tulsi gilt als reinigende Heilpflanze, die negative Energien von Haus und Garten fernhält. Nicht nur ihr Duft wird geschätzt, die rot-grünen Blätter sind ein gern genutztes Gewürz für delikate Haupt- und Süßspeisen.

weiterlesen

Guggul

Guggul

AYURVEDISCHE EINZELHEILKRÄUTER

Guggul (Myrrhenharz)

Weihrauch, Gold und Myrrhe waren die Geschenke, die die drei weisen Könige dem jungen Jesus aus ihren Heimatländern mitbrachten. Myrrhenharz ist nicht nur wohlriechend, es wurde von alters her als Heilmittel für verschiedenste Beschwerden verwendet. weiterlesen