6 Tipps gegen die Angst

6 Tipps gegen die Angst

Noch immer beherrscht das Coronavirus einen großen Teil unserer Aufmerksamkeit. Im Kontakt mit Patienten ist auffällig, dass die Corona-Krise tiefe Spuren der Angst hinterlassen hat. Das betrifft alle Altersgruppen, von Kindern bis zu Senioren. Kinder haben Angst vor Kontakten, oder meiden aus Angst vor dem Virus Besuche in der Arztpraxis. Berufstätige haben Angst vor den wirtschaftlichen Folgen des Stillstands. Senioren leiden unter der Einsamkeit und Isolierung durch die verordnete soziale Distanz. Depressionen und Suizide sind stark steigend.

Ängste und Depressionen können immer wieder das Leben von Menschen beherrschen.

Welche Empfehlungen hat der Maharishi Ayurveda, um geistige Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern?
Lesen Sie hier unsere 6 besten Tipps gegen die Angst!

weiterlesen

Corona ade – was nun?

Tipps für die Zeit nach dem Stillstand

Endlich! Viele Einschränkungen wurden aufgehoben. Das Leben kehrt langsam wieder zurück in Richtung Normalität.

Unterschiedlichste Erfahrungen während des Stillstands haben die Menschen geprägt. Die Emotionen reichen von Entspannung durch den Stillstand bis zu existenziellen Ängsten und Sorgen.

Wie geht es Ihnen? Was nehmen Sie aus der Krise mit?

weiterlesen

So stärke ich mein Immunsystem

Durch gemeinsame Anstrengung scheint eine tödliche Seuche durch Coronavirus vorerst abgewendet zu sein. Die Neuerkrankungen gehen deutlich zurück, die Anzahl der Todesopfer durch COVID-19 liegen weit unter den Zahlen der jährlichen Grippewelle.

Dennoch wird uns das Coronavirus noch lange beschäftigen. Einerseits wegen der wirtschaftlichen Folgen des Stillstands, andererseits wegen der ständig lauernden Gefahr eines Wiederaufflackerns von Ansteckungen. Beide Folgen werden uns viel abverlangen. Es wird gemeinsamer Anstrengungen bedürfen, um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Wir werden uns im Alltag an viele Neuerungen anpassen müssen. weiterlesen

Coronavirus – wie kann ich vorbeugen? – UPDATE

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) ist in aller Munde. Noch wissen wir nicht, wie gefährlich es ist und wie sehr es sich ausbreiten wird. Vorsichtsmaßnahmen scheinen berechtigt. Wir wollen hier nicht nur über die selbstverständlichen Maßnahmen wie Händedesinfektion sprechen.

Wie kann ich natürlich behandeln?
weiterlesen