Pollenallergie – das Problem mit Kapha

Heuschnupfen-Patienten fürchten das Frühjahr. Das Erblühen der Natur führt zu unangenehmen Beschwerden: Niesreiz, behinderte Nasenatmung, Schleim im Rachen, erschwerte Atmung, Hustenreiz bis zum Asthma und verschwollene juckende Augen sind die häufigsten körperlichen Symptome. Das schlimmste für die meisten Menschen mit Pollenallergie sind aber der dumpfe Kopf, die Müdigkeit und das Gefühl von eingeschränkter Leistungsfähigkeit. weiterlesen

Die 6 besten Tipps für ein natürliches starkes Immunsystem

Gehören auch Sie zu den Menschen, die in der kalten Jahreszeit immer wieder unter Infekten leiden? Haben Sie schon überlegt, wie Sie sich in der kommenden kalten Jahreszeit vor Erkältungskrankheiten schützen?

Die moderne Medizin hat einen ganz einfachen Rat: Die Grippeimpfung.

Viele Menschen machen aber die Erfahrung, dass sie nach einer Grippeimpfung zwar keine echte Virusgrippe bekommen, aber doch den ganzen Winter dahinkränkeln. In der Naturheilkunde ist man davon überzeugt, dass es wesentlich bessere Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems gibt, als eine Grippeimpfung.

Hier erhalten Sie zusammengefasst einige einfache Tipps, mit denen Sie ohne zusätzliche Kosten Ihr Immunsystem erheblich stärken können. weiterlesen