Newsletter Jänner 2019

Herzlich Willkommen zu unserem Newsletter Jänner 2019!

Wir freuen uns, Sie im Jahr 2019 wieder als LeserIn unseres Newsletters begrüßen zu dürfen.

Newsletter Jänner 2019

In diesem Jahr möchten wir Ihnen der Reihe nach mehr Informationen zu den 5 Säulen der Gesundheit vermitteln, die die Grundlage der Empfehlungen für die Patienten unserer Praxis bilden.

Die fünf Säulen sind: Entspannung, Bewegung, Ernährung, Entschlacken und Lebensziele.

Wenn Sie mehr und mehr dieser Empfehlungen in Ihrem Leben umsetzen, können Sie davon ausgehen, dass trotz zunehmender Lebensjahre Ihre Gesundheit immer besser wird.

Die moderne Medizin sucht krampfhaft nach medikamentösen Lösungen für eine steigende Zahl von Krankheiten und Leidenszuständen. Alle wissenschaftlichen Feldstudien weisen jedoch darauf hin, dass über 80% der chronischen Krankheiten Folgen ungesunder Lebensweise sind. Medikamentöse Therapie kann solche Fehler nur verschleiern, aber nicht heilen!

Die medizinische Versorgung wird immer teurer und aus Kostengründen in Zukunft immer mehr reglementiert und auf eine schulmedizinische Basisversorgung eingeschränkt werden. Mehr wird für die kommende Generation nicht leistbar sein, wenn sich nicht die Erkenntnis durchsetzt, dass ausschließlich gesundheitsförderliches Verhalten jedes Einzelnen der Weg zu einem besseren Gesundheitssystem ist.

In diesem Monat wollen wir mit der ersten Säule Entspannung  beginnen.

Entspannung ist als Gegenpol zu Aktivität und Bewegung unverzichtbar. In unserer hektischen Welt kommt sie jedoch viel zu kurz. Wir arbeiten mehr, schlafen, träumen und meditieren weniger als jede Generation von Menschen vor uns. Dabei sind diese Formen der Entspannung die Grundlage von Kreativität und Erfolg.

Nehmen Sie sich Zeit für sich selber: schlafen Sie ausreichend, nehmen Sie sich Zeit zum Träumen und erlernen Sie sobald wie möglich (Transzendentale) Meditation!

Mit gesunden Grüßen

Dr. Wolfgang Schachinger
Dr. Valeria Schachinger
und Team


PS.: Am Beginn der Fastenzeit starten wir mit dem zehntägigen Webinar Kräuter-Detox. Diese ärztlich geführte Reinigungskur, die Sie zuhause durchführen, ist eine optimale Einstimmung auf die Fastenzeit. Erleben auch Sie diesmal Ihre Frühjahrs-Kräuterentschlackung mit einer großen Gruppe von Gleichgesinnten und profitieren Sie von der täglichen ärztlichen Anleitung und von der Gruppendynamik!